PROGRAMM

 WINTER 2022/23

support_classic

Happy New Year! Welcome once again

Unser Winter Programm, heisse Musik, coole Drinks & Weltstars hautnah in eurem lieblings Jazz Club. 

support_classic

Happy New Year! Welcome once again

Unser Winter Programm, heisse Musik, coole Drinks & Weltstars hautnah in eurem lieblings Jazz Club. 

oktober22

02

live concert
tickets
tickets

Freitag 21:00

event image

Friday Night Club Band

Feat. Heinz Dieter Sauerborn on sax

Heinz-Dieter Sauerborn (sax)
Nico Hering (p)
Bastian Weinig (b)
Andreas Neubauer (dr)

10minimum

Die Friday Night Club Band lädt zum letzten Freitagstermin des Jahres Heinz-Dieter Sauerborn ein. Er ist seit über 20 Jahren erster Altsaxophonist der Big Band des Hessischen Rundfunks und mit ihm geht stilistisch so ziemlich alles von Eddie Harris, Kenny Garrett bis Cannonball Adderley; vielleicht wird auch ein Pop-Titel wie z.B. „Valerie“ spontan angestimmt. Es wird auf jeden Fall abwechslungsreich und wie gewohnt ein unterhaltsamer Abend! „Let’s have a groovy-good time!“read more...

add_to_ical

03

live concert
tickets
tickets

Samstag 21:00

event image

Monika Kabasele Quintet

Swing All The Way

worldstars icon

Monika Kabasele (GR) - vocal
Jon Boutellier (FR) - tenorsax
Martin Sasse (DE) - piano
Mini Schulz (DE) - bass
Bernd Reiter (AT) - drums

10minimum

Monika Kabasele ist ein herausragendes Talent, eine echte Jazzsängerin, die das klassische Repertoire des Great American Songbook authentisch, charmant und wahrhaftig interpretiert. Sie stammt aus Athen, lebt aber in Paris, wo sie auch am Konservatorium studiert. Als „Shooting Star“ der Szene ist sie bereits regelmäßig in den Pariser Clubs Duc des Lombards und Sunside sowie auf ausgewählten Festivals in Frankreich, Marokko und Griechenland zu hören. Im Duc des Lombards begann auch ihre Zusammenarbeit mit dem Saxophonisten Jon Boutellier, dem absolut führenden jungen Saxophonisten Frankreichs, der nun in Paris und New York lebt. Boutellier ist seit frühester Kindheit dem Jazz verbunden, sein Vater ist der Gründer des Vienne Jazz Festival, als Solist und Arrangeur der „Amazing Keystone Bigband“ wurde er international bekannt. Er wurde mit diversen Preisen dekoriert und gehört zur Hausband des Duc des Lombards in Paris.read more...

add_to_ical

04

live concert
tickets
tickets

Sonntag 20:00

event image

Swingsize Orchestra

Swing’s the Thing - The best sunday of the month

10minimum

In Arrangements von Jens Hunstein spielt die Band mitreißend Jump' n Jive und Swing: Stücke von Ray Charles, Louis Prima, Joe Williams, Count Basie Duke Ellington, etc. Elf swingin' Profis, natürlich klassisch im feinen Anzug mit roter Fliege auf unserer Bühne.

add_to_ical

08

live concert
tickets
tickets

Donnerstag 21:00

event image

4 To The Bar

Jazz can dance! Lounge, Bossa Nova, Samba, Jive & Cool Swing

Valeria Maurer – voc, perc
Andreas Stroh – kb, voc
Robert Kopp – dr
Jan Härterich - p

10minimum

Jazz can dance ! das beweisen 4 to the bar jedes Mal aufs Neue, wenn sie die Bühne betreten. Das Quartett um Andreas Stroh beherrscht es perfekt, elegante Lässigkeit mit musikalischer Leidenschaft zu verbinden . Die hinreißende Ausstrahlung zieht jedes Publikum in ihren Bann. Die Sängerin im Abendkleid, die Herren Musiker im Nadelstreifenanzug - was auf den ersten Eindruck nach einem Konzert mit (zu)viel Etikette aussieht, entpuppt sich schon nach wenigen Takten als eine stilvolle Show voller Spielfreude. Einen Kontrabass, einen Flügel, ein kleines Schlagzeug und ein wenig Perkussion - mehr brauchen 4 to the bar nicht, um ihren edlen und zugleich dynamischen Sound zu zaubern. Leichtfüßiger Bossa Nova, entspannt er Samba, cooler Swing oder tanzbarer Jive – immer ist bei dieser Band ein Augenzwinkern mit dabei. Denn 4 to the bar machen sowohl aus 60s Latin - und Bossa Nova - Klassikern, eigenen Kompositionen sowie aus Filmmusiken immer einen ansteckenden, tanzbaren Groove, bei dem man kaum die Füße stillhalten kann. read more...

add_to_ical

09

live concert
tickets
tickets

Freitag 21:00

event image

F O U R ! live in concert

Inspired by analogue sounds of the 70s - groovy jazz to dance

Nico Hering - p, keys
Matthias „Jam“ Deisenroth - b
Andreas Neubauer - drs
Ralf Göldner - perc/Wavedrum

10minimum

Nach einem fulminanten Abend im August kommen FOUR! wieder in den Keller. Die Band spielt improvisierte tanzbare Musik, die sich zwischen Jazz, House, Broken Beat, Funk und Afro Beat bewegt. Inspiriert von den analogen Sounds der Siebziger Jahre kreieren FOUR! Ihre Musik spontan auf der Bühne und spielen Ihre Sets in Tradition der DJ-Kultur am Stück. Draussen wird’s langsam kalt - im Jazzkeller jedoch tanzbar und schweisstreibend - die passenden Drinks serviert wie immer das sympathische Bar-Team!read more...

add_to_ical

10

live concert
tickets
tickets

Samstag 21:00

event image

Matthias Vogt Trio

Feat. Maren Kips

10minimum

Maren Kips - vocals
Matthias Vogt - keys
Andreas Büschelberger - bass
Volker Schmidt - drums

Das Matthias Vogt Trio bildet die Keimzelle der Band [re:jazz]. Was dort ausgearbeitet wird, findet seinen kreativen Anfang zumeist in der reduzierten Trio-Formation. Seit Ende des vergangen Jahrtausends spielt diese Band zusammen und hat in dieser Zeit einen gemeinsamen Sound und eine eigene musikalische Sprache entwickelt. Dabei hat es Matthias Vogt (Tasten), Andreas Büschelberger (Bass) und Volker Schmidt (Drums) nie gereicht, sich auf Altbewährtes zu verlassen, sondern es war essentiell, ihr Reperoire und auch ihre Farbpalette ständig zu erweitern. Erreichtes wurde in Frage gestellt, Ideen verworfen, Material umgebaut. Geblieben ist stets der lyrische Ton des Trios. Aktuell spielt die Band ein Programm mit eigenen Arrangemenst bekannter Pop-Titel. Verstärkung kommt dabei von der Mannheimer Sängerin Maren Kips. Ihre unprätentiöse Alt-Stimme schmiegt sich mitten hinein in die harmonischen Klangteppiche des Trios. Die grenzüberschreitende stilistische Vielfalt der gebürtigen Kölnerin passt bestens in die Welt der drei Musiker aus Rhein-Main. Jazz trifft Pop, mit viel Seele und Tiefe. read more...

add_to_ical

15

live concert
tickets
tickets

Donnerstag 21:00

event image

Lauren Henderson Quartet [USA]

Soulful Jazz Vocals

worldstars icon

Lauren Henderson - vocals
Walter Fischbacher - keys
Petr Dvorsky - bass 
Alex Bernath - drums 

10minimum

A New Yorker with deep roots in Panama and the Caribbean, Henderson enchants her audience with a flair for Latin music and R&B. The tenderness in her voice is almost a whisper, with an ever present strong undercurrent of an utterly confident vocalist who knows exactly who she is. The success of her most recent album, Alma Oscura, serves as proof: Lauren Henderson has become a permanent fixture in the international jazz and music scene. Now Lauren Henderson is coming to Europe, backed by the Walter Fischbacher Trio - a winning combination of entrancing vocals and virtuoso piano playing. read more...

add_to_ical

16

live concert
tickets
tickets

Freitag 21:00

event image

The Tony Lakatos Organization

Groovy Harlem Soul

Jean Yves Jung - organ
Jean Marc Robin - drums
Tony Lakatos - sax

10minimum

Eine ganz neue Formation für 2022. Eine Trio Besetzung mit Orgel - Saxophon und Schlagzeug auf den Spuren des berühmten Harlem Hammond Organ Sound. Der Franzose Jean-Yves Jung, bekannt durch seine Zusammenarbeit mit Birelli Lagrene oder Billy Cobham und viele anderen großen Künstlern. Am Schlagzeug, ebenfalls der Franzose Jean - Marc Robin, einer der gefragtesten Drummer Europas. Nicht ganz unbekannt im Jazzkeller, Tony Lakatos am Saxofon. Stichworte für diese Musik sind Groove, Blues und sehr viel Soul.read more...

add_to_ical

17

live concert
tickets
tickets

Samstag 21:00

event image

Christoph Spendel Acoustic Group

Acoustic & Unplugged

Martin Standke - drums
Jan Beiling - sax
Thomas Heidepriem - bass
Christoph Spendel - piano

10minimum

An Evening with acoustic Christoph Spendel Group Nach vielen wunderbaren Konzerten mit orchestralen Keyboards ö ff net Christoph Spendel am 17.12. wieder den Klavierdeckel des legendären Jazzkeller Flügels um mit CSG einen acoustic unplugged Abend zu gestalten. Die Band be fi ndet sich bereits im An fl ug zum Studio um eine neue CD zu produzieren, mit ca. 12 neuen Songs im Gepäck, die im Herbst 2023 zum Erscheinungstermin des neuen Tonträgers live vorgestellt werden sollen. Mit dem neuen Saxofonisten Jan Beiling hat CSG zu einem wunderbaren neuen Sound gefunden und das Rhythmusgruppen Traumgespann Thomas Heidepriem und Martin Standke werden erneut die Kellerwände zum Wackeln bringen. Eugen we miss youread more...

add_to_ical

18

live concert
tickets
tickets

Sonntag 20:00

event image

Matchbox Blues Band

The legendary X-mas Blues Show

10minimum

Seit über 30 Jahren spielt die Matchbox Bluesband traditionellen Blues in vielen Schattierungen. Ausgehend vom klassischen Chicago-Blues enthält unser Repertoire auch swingenden und rockenden Rhythm & Blues, erdigen Down Home Blues und akustische Spielarten. Die langjährige Stabilität der Besetzung hat zu einem äußerst homogenen Gruppensound geführt, der gleichermaßen stilecht, individuell und mitr eißend ist. Die Frankfurter Rundschau bezeichnete uns als die »deutschen Exegeten und ritterlichen Verfechter der neuen alten Musik« und als eine Band, von der »man weiß, dass sie das Erbe dieser Musik bestens vertritt«. Bob Margolin, der langjährige Gitarrist von Muddy Waters, behauptete nach einer gemeinsamen Tournee, wir spielten den Blues »genauso gut wie jede andere Band in den USA«. Und Roger Chapman meinte spontan »a fuckin’ great band«, was uns eigentlich am besten gefällt. read more...

add_to_ical

22

live concert
tickets
tickets

Donnerstag 21:00

event image

Juliana da Silva e Amigos do Brasil

Musica brasileira - The last concert of 2022

Juliana Da Silva - vocals
Henrique Gomide - piano
André de Cayres - bass
Pablo Sáez - drums

10minimum

Als bloße Sängerin wäre Juliana da Silva nur unzureichend beschrieben. Die gebürtige Brasilianerin, in Sao Paulo aufgewachsen, erlebt man eher schon als eine Zauberin des Gesangs mit Feingespür für edelbittere Gefühlslagen. Sie feiert die Songs aus dem inneren Herzen, mit einer Stimme, die frei jedweden harschen Glanzes, samtig-voluminös in allen Höhen und Tiefen besticht. Neben bekannten Komponisten wie Tom Jobim behaupten sich noch unentdeckte Perlen aus Brasilien wie Moacir Santos und eigene Kompositionen der Band. Immer auf der Suche nach der optimalen Mischung von brasilianischer Musik und Jazz, „um brasilianische Musik zu machen, wie man sie sich so nicht vorstellt."read more...

add_to_ical
dezember22

13

live concert
tickets
tickets

Freitag 21:00

event image

Christof Sänger Quartet

Allerfeinster Jazz + special guest Peter Weniger

Christof Sänger - piano
Rudi Engel - bass
Tobias Schirmer - drums
Peter Weniger - sax

10minimum

"Diese Musik fängt einem mit dem ersten Ton ein und lässt nicht mehr los. Perlende Läufe, Anschlagskultur, Klavierkunst auf höchstem Niveau" - so Ulrich Olshausen in der FAZ über Christof Sängers Soloalbum "Willow weep for me". In diesem Sinne spielt auch das Trio um den Pianisten mit dem Bassisten Rudi Engel und dem Schlagzeuger Tobias Schirmer. Ungebrochene Spielfreude, enormer Swing, Tempo und Virtuosität zum einen und filigrane Lyrik zum anderen prägen das äussert vielseitige Repertoire und den Stil des Trios. Christof Sängers Kompositionen und Interpretationen sorgen für spannungsvolles, abwechslungsreiches Jazzprogramm, in der die musikalische Raffinesse aller beteiligten Musiker in einer ausgereiften Kommunikation zu Tage tritt. "61 Minuten allerfeinster Trio-Jazz, von den Musenblättern sehr empfohlen" - soweit Frank Becker zum aktuellen Trioalbum "Descending River".read more...

add_to_ical

14

live concert
tickets
tickets

Samstag 21:00

event image

Juliana da Silva e Amigos do Brasil

Musica brasileira - bem vindo 2023

Juliana Da Silva - vocals
Henrique Gomide - piano
André de Cayres - bass
Pablo Sáez - drums

10minimum

Als bloße Sängerin wäre Juliana da Silva nur unzureichend beschrieben. Die gebürtige Brasilianerin, in Sao Paulo aufgewachsen, erlebt man eher schon als eine Zauberin des Gesangs mit Feingespür für edelbittere Gefühlslagen. Sie feiert die Songs aus dem inneren Herzen, mit einer Stimme, die frei jedweden harschen Glanzes, samtig-voluminös in allen Höhen und Tiefen besticht. Neben bekannten Komponisten wie Tom Jobim behaupten sich noch unentdeckte Perlen aus Brasilien wie Moacir Santos und eigene Kompositionen der Band. Immer auf der Suche nach der optimalen Mischung von brasilianischer Musik und Jazz, „um brasilianische Musik zu machen, wie man sie sich so nicht vorstellt.read more...

add_to_ical

19

live concert
tickets
tickets

Donnerstag 21:00

event image

S H A B A

Andrey Shabashev Trio “Pictures of the white north"

Andrey Shabashev - piano
Benno Sattler - drums
Hanns Höhn - bass

10minimum

„… Ein wahrhaft außergewöhnlicher Musiker“ – Andrey Shabashev. Erleben Sie das Trio mit ihrem neuen Programm „Pictures Of The White North„, das von der Liebe erzählt. Der Liebe zu Deinem Land, Deinen Traditionen, den dort lebenden Menschen, und dem Leben überhaupt. Frankfurter Algemeine Zeitung berichtet mehr dazu und über CD-Neuerscheinung von Andrey Shabashev und seinem Trio „Shaba“ (03.02.2022, von Norbert Krampf) Intelligent, emotional und selbstverständlich technisch perfekt, der fantastische russische Pianist Andrey Shabashev ist ein wahrhaft außergewöhnlicher Musiker, der in seinen Konzerten immer auch eine berührende Geschichte mit seinem Trio (Quartett oder Septett) erzählt.read more...

add_to_ical

20

live concert
tickets
tickets

Freitag 21:00

event image

Jesse Davis Quartet [USA]

FRIDAY VenueWorldstars Weekend Special

worldstars icon

Jesse Davis - saxophone (USA)
Oliver Kent - piano (AT)
Martin Zenker - bass (DE)
Kim Minchan - drums (KOREA)

10minimum

Jesse Davis (born 1965) is a former student of Ellis Marsalis at the New Orleans Center for Creative Arts and one the most respected musicians from New Orleans. In addition to leading his own group, Davis has performed with such stellar jazz musicians as Jack McDuff, Major Holley, Cecil Payne, Illinois Jacquet, Chico Hamilton, Junior Mance, Kenny Barron, Cedar Walton, Nicholas Payton, and Roy Hargrove. He toured in 1996 along with Phil Woods, Charles McPherson, and Gary Bartz in the group Sax Machine. Playing saxophone since the age of 11, when he received his first instrument from his tuba-playing brother, Davis initially dreamed of becoming a professional football player. Turning to music after breaking his collarbone, he received a full scholarship to study music at Northeastern Illinois University. He continued his studies briefly at William Patterson College in Wayne, New Jersey, before transferring to the New School in New York, where he studied with jazz historian Ira Gitler. While still a student, he received awards for his solo performances at Notre Dame, Wichita State, N.Y.U., Southern University, and Loyola. In 1989, he received a Most Outstanding Musician award at the Down Beat Music Festival in Philadelphia. Davis made his acting debut in the Robert Altman Film „Kansas City". read more...

add_to_ical

21

live concert
tickets
tickets

Samstag 21:00

event image

Jesse Davis Quartet [USA]

SATURDAY Venue Worldstars Weekend Special

worldstars icon

Jesse Davis - saxophone (USA)
Oliver Kent - piano (AT)
Martin Zenker - bass (DE)
Kim Minchan - drums (KOREA)

10minimum

Jesse Davis (born 1965) is a former student of Ellis Marsalis at the New Orleans Center for Creative Arts and one the most respected musicians from New Orleans. In addition to leading his own group, Davis has performed with such stellar jazz musicians as Jack McDuff, Major Holley, Cecil Payne, Illinois Jacquet, Chico Hamilton, Junior Mance, Kenny Barron, Cedar Walton, Nicholas Payton, and Roy Hargrove. He toured in 1996 along with Phil Woods, Charles McPherson, and Gary Bartz in the group Sax Machine. Playing saxophone since the age of 11, when he received his first instrument from his tuba-playing brother, Davis initially dreamed of becoming a professional football player. Turning to music after breaking his collarbone, he received a full scholarship to study music at Northeastern Illinois University. He continued his studies briefly at William Patterson College in Wayne, New Jersey, before transferring to the New School in New York, where he studied with jazz historian Ira Gitler. While still a student, he received awards for his solo performances at Notre Dame, Wichita State, N.Y.U., Southern University, and Loyola. In 1989, he received a Most Outstanding Musician award at the Down Beat Music Festival in Philadelphia. Davis made his acting debut in the Robert Altman Film „Kansas City". read more...

add_to_ical

26

live concert
tickets
tickets

Donnerstag 21:00

event image

Sam Hogarth Trio [UK]

Finest Jazz Tunes presented by UK pianist Sam Hogarth

Sam Hogarth - piano
Bastian Weinig - bass
Andreas Neubauer - drums

10minimum

Sam Hogarth combines a deep love of the jazz repertoire with a fresh approach to harmonisation that is evident in his original compositions. His influences include modern greats such as Chick Corea and Norma Winstone and more tradition-rooted players like Bill Charlap and Dick Hyman, but also range back as far as Teddy Wilson and Fats Waller. He lives in Germany and is a regular at the Frankfurt Jazzkeller, also hosting a residency in his adopted home Mainz. He returns to the Vortex in a trio also featuring long-time collaborator Tom Farmer with his re-imaginings of standards and rarities from the Great American Songbookread more...

add_to_ical

27

live concert
tickets
tickets

Freitag 21:00

event image

Claus Koch & The Boperators

100 years of Dexter Gordon

worldstars icon

Claus Koch (tenor sax)
Claus Raible (piano)
Giorgos Antoniou (bass)
Xaver Hellmeier (drums)

10minimum

Bop ist here to stay! Was der Tenorsaxofonist Claus Koch eigentlich schon seit Beginn seiner beeindruckenden Karriere feuereifrig praktiziert, ist quasi das Motto seiner Langzeitformation The Boperators und auch das Hauptthema dieses Abends. Wie der Name des munteren Quartetts bereits ausdrückt, geht es in erster und in letzter Linie um Be- und Hardbop in all seinen Spielformen, wobei diesmal die Tenorsaxofon-Legende Dexter Gordon im Mittelpunkt steht, die 2023 ihren 100.Geburtstag gefeiert hätte. Koch darf sich dabei auf ein erstklassiges Team stützen. Mit Claus Raible weiß er einen herausragenden Pianisten an seiner Seite, der bei seinen früheren Konzerten im Hofapothekenkeller regelrechte Feierwerke swingender Klavierkunst abbrannte. Der Bassist Giorgos Antoniou und der Schlagzeuger Xaver Hellmeier sorgen für die treibende, nicht zu brave Swing-Note. Der 55-jährige Tenorsaxofonist, der im vergangenen Jahr mit seinem Projekt „Tenor Council“ im Gewölbe begeisterte, will nun mit dem voluminösen Klangbild Dexter Gordons, das Elemente der Swingära, des Bebop und desmodalen Spiels eine andere, spannende Facette offenbaren. Natürlich galoppieren die dabei verwendeten Themen vital mitten ins Jahr 2023, natürlich sprühen sie Funken, natürlich brennen sie an beiden Enden lichterloh vor Virtuosität und Spielfreude.read more...

add_to_ical

28

live concert
tickets
tickets

Samstag 21:00

event image

The Tony Lakatos Organization

Europe’s living legend backed by swingin’ french rhythm section

Jean Yves Jung - organ
Jean Marc Robin - drums
Tony Lakatos - sax

10minimum

Eine Trio Besetzung mit Orgel - Saxophon und Schlagzeug auf den Spuren des berühmten Harlem Hammond Organ Sound. Der Franzose Jean-Yves Jung, bekannt durch seine Zusammenarbeit mit Birelli Lagrene oder Billy Cobham und viele anderen großen Künstlern. Am Schlagzeug, ebenfalls der Franzose Jean - Marc Robin, einer der gefragtesten Drummer Europas. Nicht ganz unbekannt im Jazzkeller, Tony Lakatos am Saxofon. Stichworte für diese Musik sind Groove, Blues und sehr viel Soul.read more...

add_to_ical

29

live concert
tickets
tickets

Sonntag 20:00

event image

Swingsize Orchestra

Swing’s the Thing - The best sunday of the month

10minimum

In Arrangements von Jens Hunstein spielt die Band mitreißend Jump' n Jive und Swing: Stücke von Ray Charles, Louis Prima, Joe Williams, Count Basie Duke Ellington, etc. Elf swingin' Profis, natürlich klassisch im feinen Anzug mit roter Fliege auf unserer Bühne.

add_to_ical
februar23

02

live concert
tickets
tickets

Donnerstag 21:00

event image

André Marques Trio

Legendary brazilian musician known from Hermeto Pascoal group

worldstars icon

André Marques - piano
Marcel Bottaro - acoustic bass
Rodrigo Digão Braz - drums

10minimum

Andre Marques (Hermeto Pascoal's pianist since 1994) makes the debut of his work with his trio in Europe. With 19 albums recorded and 2 nominations for the Latin Grammy, Andre presents "Tempo de Criança", a work that will be recorded in France and that brings in the repertoire, in addition to original songs, arrangements of songs by Hermeto, Gilberto Gil, Luiz Gonzaga, Carlos Lyra , among others. Andre will also play songs from previous albums such as Choro Universal and Viva Hermeto (this one recorded featuring John Patitucci and Brain Blade).read more...

add_to_ical

03

live concert
tickets
tickets

Freitag 21:00

event image

Friday Night Club Band

Monk and More - feat. Tony Lakatos

Victor Fox (sax) Tony Lakatos (sax)
Nico Hering (piano)
Charly Härtel (bass)
Andreas Neubauer (drums)

10minimum

Update: Tony Lakatos spielt für Victor Fox!! Die Friday Night Club Band beginnt das neue Jahr im ehrwürdigen Keller mit gleich zwei Gästen die man getrost als Young Lions bezeichnen kann: Victor Fox, preisgekrönter Saxophonist, spielt u.a. in der Big Band von Pascal Klever und ist mit eigenen Bands sowie mit seinem Soloprogramm „Breeezy“ unterwegs. Bassist Charly Härtel studierte in Mainz und Stockholm und aktuell in Köln und ist sowohl am E-Bass wie Kontrabass ausgebildet. Er ist stilistisch breit aufgestellt und mit jungen Jahren bereits auf etlichen Produktionen zu hören. Das Quartett wird Stücke von Thelonious Monk sowie weitere Standards und eventuell ein paar eigene Stücke zu besten geben; stets getreu dem Motto: „Let’s have a groovy- good time!“read more...

add_to_ical

04

live concert
tickets
tickets

Samstag 21:00

event image

Florian Werther Quartet

Innenstadt Jazz

Heiko Hubmann - trumpet, flh
Stefan Kowollik - guitar
Florian Werther - bass, comp
Jens Biehl - drums

10minimum

Eine Band, die klingt wie keine andere: cool, modern und mit viel Humor. Originell, vertrackt, und zugleich lässig und funky sind die Kompositionen des Bandleaders und Bassisten Florian Werther. Ganz auf der Höhe der Zeit hört man eingängige Melodien über meist ungeraden Metren. Die ungewöhnliche Besetzung mit Trompete, E-Gitarre, Bass und Schlagzeug kreiert einen neuen, individuellen Sound, den man so noch nicht kennt. Dabei schaffen die vier gestandenen Profis das Kunststück, diese vertrackten Rhythmen so locker aus den Instrumenten fließen zu lassen, als wäre es das Einfachste auf der Welt.read more...

add_to_ical

09

live concert
tickets
tickets

Donnerstag 21:00

event image

Kirk Lightsey Quartet [USA]

American piano legend meets Tony Lakatos on sax

worldstars icon

Kirk Lightsey - piano
Thibaud Soulas - double bass
Sangoma Everett - drums
Tony Lakatos - tenor sax

10minimum

Lightsey had piano instruction from the age of five and studied piano and clarinet through high school. After service in the Army, Lightsey worked in Detroit and California in the 1960s as an accompanist to singers. He also worked with jazz musicians such as Yusef Lateef, Betty Carter, Pharoah Sanders, Bobby Hutcherson, Sonny Stitt, Chet Baker, and Kenny Burrell. From 1979 to 1983 he toured with Dexter Gordon and was a member of The Leaders in the late 1980s. During the 1980s he led several sessions of his own, including duets with pianist Harold Danko. In the 1980s and since he has worked with Jimmy Raney, Clifford Jordan, Woody Shaw, David Murray, Joe Lee Wilson, Louis Stewart, Adam Taubitz, Harold Land and Gregory Porter.read more...

add_to_ical

10

live concert
tickets
tickets

Freitag 21:00

event image

Andreas Hertel Quintett

Sun On The Way

Jens Bunge - chromatische Mundharmonika

Heiko Hubmann - tp, Flügelhorn

Andreas Hertel – p, Kompositionen
Florian Werther - b
Jens Biehl - dr

10minimum

Melodischen, gefühlvollen Mainstream-Jazz und hohe Improvisationskunst bietet das Quintett des Wiesbadener Pianisten, dessen Bands schon bundesweit Erfolge sammelten - seine Alben „Blue Bop“ (2022) und „Keepin’ The Spirit“ (2015) kamen auf die Longlist zum Preis der deutschen Schallplattenkritik. Jetzt haben die hiesigen Jazzfans endlich die Gelegenheit, diese Gruppe live zu erleben, die ihr aktuelles Album vorstellt: "Sun on the Way" - Ballads and more. Die Besetzung mit Trompete und chromatischer Mundharmonika ist dabei ebenso außergewöhnlich wie überzeugend! Mit diesem Werk beweist Hertel einmal mehr sein Talent für eingängige und zugleich tiefgründige Arrangements. Wie von selbst öffnen sich darin auch seinen hervorragenden Bandkollegen alle Freiheiten der individuellen Entfaltung: die hohe Kunst des Zusammenspiels mit fünf langjährigen, auch international erfahrenen Jazzmusikern der hiesigen Szene. Jens Bunge (Mundharmonika) tritt seit vielen Jahren international auf, vor allem in Asien, er wurde sogar von Jazz-Legende Toots Thielemans persönlich gelobt. Feste Größen in der Jazzszene sind auch Heiko Hubmann und Florian Werther, die selbst Bands leiten. Jens Biehl, vielseitiger und gefragter Frankfurter Drummer, trifft stets den richtigen Ton zur Unterstützung der Bandread more...

add_to_ical

11

live concert
tickets
tickets

Samstag 21:00

event image

Juliana da Silva E Amigos do Brasil

Musica brasileira no Jazzkellerzinho

Juliana Da Silva - vocals
Henrique Gomide - piano
André de Cayres - bass
Pablo Sáez - drums

10minimum

Als bloße Sängerin wäre Juliana da Silva nur unzureichend beschrieben. Die gebürtige Brasilianerin, in Sao Paulo aufgewachsen, erlebt man eher schon als eine Zauberin des Gesangs mit Feingespür für edelbittere Gefühlslagen. Sie feiert die Songs aus dem inneren Herzen, mit einer Stimme, die frei jedweden harschen Glanzes, samtig-voluminös in allen Höhen und Tiefen besticht. Neben bekannten Komponisten wie Tom Jobim behaupten sich noch unentdeckte Perlen aus Brasilien wie Moacir Santos und eigene Kompositionen der Band. Immer auf der Suche nach der optimalen Mischung von brasilianischer Musik und Jazz, „um brasilianische Musik zu machen, wie man sie sich so nicht vorstellt.read more...

add_to_ical

16

live concert
tickets
tickets

Donnerstag 21:00

event image

Jean-Yves Jung Trio [France]

Explosive French Groove Trio

Jean-Yves Jung - piano
Hans Glawischnig - bass
Jean-Marc Robin - drums

10minimum

French pianist comes with an explosive trio for an evening full of groove ! JEAN-YVES JUNG started the piano as an autodidact. Gigging nights, while studying Physics at the university ; he decided to devote to the music after graduating. He moved to Paris to study arranging and orchestration . ... he ‘s currently touring with Bireli Lagrene 4tet ( album « movements » universal music ) other notable collaboration Billy Cobham « higher ground » album « culturmix » Sylvain beuf sextet album « joy » Organic Trio « Saturn Spell » , « Home Remembered « Line Kruse « Dancing on Air », « Hidden Stone » Maxime Bender « Universal Sky « Pierre Bertrand « Joy »... ...other credits : Rick Margitza ,Philip Catherine, Houston Person , jerry Bergonzi , Orchestre philharmonique de Strasbourg & Dee dee Bridgewater, Tony Lakatos , Christian Escoudé , Andre Ceccarelli trio , The Paris jazz big band , Cleveland Eaton trioread more...

add_to_ical

17

live concert
tickets
tickets

Freitag 21:00
Ticket sale starts
Feb 7 - 12am

event image

The Tony Lakatos Organization

One of Europe’s hottest sax cat along with a fulminant french ryhtm section [Ticket sale starts 10 days before event because of high demand)

Jean Yves Jung - organ
Jean Marc Robin - drums
Tony Lakatos - sax

10minimum

Eine Trio Besetzung mit Orgel - Saxophon und Schlagzeug auf den Spuren des berühmten Harlem Hammond Organ Sound. Der Franzose Jean-Yves Jung, bekannt durch seine Zusammenarbeit mit Birelli Lagrene oder Billy Cobham und viele anderen großen Künstlern. Am Schlagzeug, ebenfalls der Franzose Jean - Marc Robin, einer der gefragtesten Drummer Europas. Nicht ganz unbekannt im Jazzkeller, Tony Lakatos am Saxofon. Stichworte für diese Musik sind Groove, Blues und sehr viel Soul.read more...

add_to_ical

18

live concert
tickets
tickets

Samstag 21:00

event image

Claus Raible Trio

"Fugitive Figure” CD Release Concert

worldstars icon

Claus Raible - piano
Giorgos Antoniou - bass
Xaver Hellmaier - drums

10minimum

Das Trio des bekannten Klavier-Virtuosen packt einen, spricht, Logik und Leidenschaft verbindend, alle Sinne an und macht noch den kritischsten Hörer zum Klanggenießer. Nach dem großen Erfolg von TRIO! (ALR 1081) legt Claus Raible mit FUGITIVE FIGURES nun erstmals ein Album vor, auf dem er ausschließlich eigene Kompositionen spielt: Von den elf Originals des Leaders ist jedes ein Prachtstück an Kreativität und Groove. Die vollkommene Musikalität, die das Trio an den Tag legt, basiert auf der Tatsache, dass jedes Mitglied nicht nur seine persönlichen Fähigkeiten entfaltet, sondern auch Teil eines lebendigen, produktiven musikalischen Organismus ist, der dem Zuhörer unendliche Freude bietet. Mit dem Ausnahmebassisten Giorgos Antoniou, mit dem Raible bald 20 Jahre fast schon gedankenleserisch verbunden ist und Hellmeier, der mit seinem an Größen wie Max Roach, Kenny Clarke und Art Taylor geschulten Spiel ein kongenialer Spielgefährte für Raible geworden ist, entstand eine Gruppe, in der jeder die gleiche musikalische Sprache spricht. Im Laufe seiner professionellen Karriere hat Claus Raible unter anderem mit Größen zusammen gearbeitet wie Andy Bey, Jimmy Cobb, Jesse Davis, Jon Faddis, Art Farmer, Benny Golson, Mark Murphy, Lewis Nash, Houston Person, Ed Thigpen, u.v.a. Er trat dabei auf zahlreichen internationalen Festivals auf, darunter das Montreaux Jazz Festival, Jazz Fest Wien, Aspen Jazz (Colorado), Midem (Cannes), Trieste Loves Jazz, Denver Jazz Fest, Belgrade Jazz Festival, London Jazz Festival, Internationale Jazzwoche Burghausen, u.v.a.read more...

add_to_ical

23

live concert
tickets
tickets

Donnerstag 21:00

event image

Christoph Grab’s BLOSSOM

Finest swiss made Jazz - feat. Ralph Alessi (trumpet)

Christoph Grab - ts/as
Ralph Alessi - trumpet
Pius Baschnagel - drums
Lukas Traxel bass
Special guest: Florian Favre - piano
Soundlink auf Blossom

10minimum

Die neuen Kompositionen des BLOSSOM-Programms sind im Frühling'20 entstanden. Ich habe nicht nach diesen Kompositionen gesucht, sie kamen in unregelmäßigen Abständen während des ersten Corona-Lockdowns zu mir, meist ungefragt - aufblühend wie Blumen, die nach dem Winter wieder Ho ff nung verbreiten. Später bemerkte ich, dass diese neuen Kompositionen viel mit meinen aktuellen Stimmungen während des Lockdowns zu tun hatten, so dass diese Stücke ungewollt zu einer Art Tagebuch meiner Lockdown-Zeit wurden. Die Blumenmetapher ist mir nicht mehr aus dem Kopf gegangen und so heisst das neue Programm jetzt "BLOSSOM" (dt. aufblühen, Blüte). Und darum haben die Kompositionen (die ohne Namen entstanden sind) auch englische Blumennamen erhalten: Feverfew, Love in the mist, Bleeding heart, Mad dog skullcap, African daisy, Johnny jump up usw. Nach dem grossen Erfolg mit REFLECTIONS (2017-2021 unzählige Konzerte, zwei Alben, international sehr gute Kritiken und dem "Preis der deutschen Schallplattenkritik" für das zweite Album "Live at Haberhaus"), ist BLOSSOM der neuste Streich des Trios Grab/ Traxel/Baschnagel. Diesmal wird das Trio um den in Bern lebenden Amerikaner Ralph Alessi an der Trompete und den Fribourger Florian Favre am Piano erweitert Die neuen Kompositionen des BLOSSOM-Programms sind im Frühling'20 entstanden. Ich habe nicht nach diesen Kompositionen gesucht, sie kamen in unregelmäßigen Abständen während des ersten Corona-Lockdowns zu mir, meist ungefragt - aufblühend wie Blumen, die nach dem Winter wieder Hoffnung verbreiten. Später bemerkte ich, dass diese neuen Kompositionen viel mit meinen aktuellen Stimmungen während des Lockdowns zu tun hatten, so dass diese Stücke ungewollt zu einer Art Tagebuch meiner Lockdown-Zeit wurden. Die Blumenmetapher ist mir nicht mehr aus dem Kopf gegangen und so heisst das neue Programm jetzt "BLOSSOM" (dt. aufblühen, Blüte). Und darum haben die Kompositionen (die ohne Namen entstanden sind) auch englische Blumennamen erhalten: Feverfew, Love in the mist, Bleeding heart, Mad dog skullcap, African daisy, Johnny jump up usw. Nach dem grossen Erfolg mit REFLECTIONS (2017-2021 unzählige Konzerte, zwei Alben, international sehr gute Kritiken und dem "Preis der deutschen Schallplattenkritik" für das zweite Album "Live at Haberhaus"), ist BLOSSOM der neuste Streich des Trios Grab/ Traxel/Baschnagel. Diesmal wird das Trio um den in Bern lebenden Amerikaner Ralph Alessi an der Trompete und den Fribourger Florian Favre am Piano erweitertread more...

add_to_ical

24

live concert
tickets
tickets

Freitag 21:00

event image

Joe Magnarelli Tour Quintet

Finest Hardbop presented by Lothar Kraft Project

worldstars icon

Joe Magnarelli (Trompete, Flügelhorn)
Andi Maile (Tenor-Saxophon, Sopran-Saxophon)
Lothar Kraft (Piano)
Joel Locher (Kontrabass)
Patrick Manzecchi (Schlagzeug)

10minimum

Joe Magnarelli ist einer der weltweit führenden Jazztrompeter, der auf eine mehr als vierzig Jahre dauernde Karriere zurück blickt. Er wurde 1960 in Syracuse geboren und studierte an der Berklee Schoo l of Music in Boston und an der State University of New York. Die Liste der Bands und der renommierten Jazzmusiker mit denen er spielte ist sehr lang und umfasst Namen wie Lionel Hampton Orchestra, die Big Bands von Toshiko Akiyoshi und Buddy Rich, Jimmy Cobb, Al Jarreau, Freddy Hubbard, Art Farmer, Louie Bellson, Aretha Franklin, Mel Torme, Paquito D ́Rivera, Manhattan Transfer und viele andere. Mehr als 125 Platten hat er mit diesen Ensembles und Musikern aufgenommen. Er ist ein Top - Stylist auf der Trompete, berühmt für seinen improvisatorischen Ideenreichtum, seinen warmen Ton und die brillante Technik . Mit dabei ist Andi Maile aus Stuttgart , der zu den renommierten Saxophonisten der deutschen Jazzszene gehört. Er ist Mitglied der SWR Big Band und Träger des Landesjazzpreis Baden - Württemberg . Die Rhythmusgruppe wird gebildet vom Kißlegger Pianist en Lothar Kraft , einer festen Größe der Jazzszene Allgäu - Bodensee - Oberschwaben, dem virtuosen und vielbeschäftigten Bassisten Joel Locher aus Stuttgart sowie dem in der Jazzszene hochgeschätzten Schlagzeuger Patrick Manzecchi aus Konstanz.read more...

add_to_ical

25

live concert
tickets
tickets

Samstag 21:00

event image

Thomas Bachmann Group feat. Peter Reiter

Lust auf einen neuen Sound?

worldstars icon

Peter Reiter - piano
Ralf Cetto - bass
Uli Schiffelholz - drums
Thomas Bachmann - saxophone

10minimum

Wer Lust hat, Jazz einmal anders zu erleben, ist bei der Thomas Bachmann Group genau richtig. Freuen sie sich auf fließenden Swing, pulsierende Grooves, anspruchsvolles Instrumentalspiel und improvisatorische Höchstleistungen, alles in geballter Form, spontan und interaktiv ... Für den Jazzkeller ergänzt der ehemalige Pianist der hr-Big Band, Peter Reiter, die Formation. Bandleader Thomas Bachmann (Saxophone) gründete seine „Group“ bereits 1998. Die aktuelle CD heißt „Hier und Jetzt“ (2020) und ist beim Schweizer Label unitrecords erschienen. Thomas Bachmann spielt außerdem in der Frankfurt Jazz Big Band und dem Bob Degen Quartett. Er unterrichtet Jazz-Saxophon und Improvisation an der Musikhochschule in Mainz. Der Pianist Peter Reiter (Piano) ist seit 1999 Mitglied der hr-Big Band und ging gerade in den wohlverdienten „Un-„ Ruhestand ... Er spielte u.a. mit Tobias Langguth, Fritz Hartschuh, Al Foster, Tony Lakatos, Dusko Goykovich, Heinz Sauer und Chaka Khan. Ralf Cetto spielt Kontrabass und unterrichtet an den Musikhochschulen in Mainz und Frankfurt. Neben diesem Quartett wirkt er u.a. auch im Bob Degen Quartett und im Trio von Aziza Mustafa Zadeh mit. Der Schlagzeuger Uli Schiffelholz ist Träger der Arbeitsstipendiums Jazz 2011 der Stadt Frankfurt. Musikalisch aktiv ist er außerdem im Jazzensemble des Hessischen Rundfunks.read more...

add_to_ical

26

live concert
tickets
tickets

Sonntag 20:00

event image

Swingsize Orchestra

Swing’s The Thing - your best sunday of the month

10minimum

In Arrangements von Jens Hunstein spielt die Band mitreißend Jump' n Jive und Swing: Stücke von Ray Charles, Louis Prima, Joe Williams, Count Basie Duke Ellington, etc. Elf swingin' Profis, natürlich klassisch im feinen Anzug mit roter Fliege auf unserer Bühne.

add_to_ical

JAM SESSION OPENER WINTER

4.1.

HIGH FLY JAZZ QUARTET

11.1.

MARTIN STANDKE & MAC CLOUTH 

18.1.

MARTIN LEJEUNE ROBERT SCHIPPERS

25.1.

JOHANNES HAMM FEAT. ANDRÉ WEISS SPECIAL

1.2.

BASTIAN WEINIG / MAX JENTZEN

8.2.

CHARLY HÄRTEL KÖLN TRIO 

15.2.

Linus eppinger quartet



saturday_show

Jazzkeller Frankfurt proudly presents
Thursday Worldstars Special feat. Tony Lakatos (sax)

KIRK LIGHTSEY QUARTET [USA]

jamsession_duotone

Jazzkeller Frankfurt proudly presents
Thursday Jazz Night

CHRISTOPH GRAB (SUI) FEAT. RALPH ALESSI (USA)

jamsession_duotone
saturday_show

Jazzkeller Frankfurt proudly presents
Friday Worldstars Special

JOE MAGNARELLI TOUR QUARTET

jamsession_duotone
chevron up-sharp

Last Minute Ticket Hotline

Für alle Fragen rund um euren Besuch haben wir eine WhatsApp Nummer eingerichtet. Bitte habt Verständnis wenn wir nicht immer sofort antworten können. Falls es für ein Online Ticket zu spät ist, haben wir hier spontan Kontingente zu vergeben.
Bitte nur Text-Nachrichten!

We have a WhatsApp number for all your requests concerning your visit. Please note, that we might not be able to respond immediately. If it’s too late to book an online ticket, you can ask last minute here. Only text message please!

WhatsApp +49 15678 745573

whatsapp_white

Upgrade your experience with a VIP Table.
Best view on stage next to your favourite star & a bottle of Cremant.
Worldstars VIP Table incl. a bottle of Champagner & Snacks
Book this option in the Ticket Shop.

supporthashtag